Josephine, die Weihnachtsmaus als Kniebuch
Advent und Weihnachten , Josephine , Kniebücher / 26. September 2017

    24 +1 kurze Geschichten für den Dezember zum Vorlesen für Kinder im Kindergarten- und Grundschulalter im speziellen Kniebuch-Format; die Geschichten sind pro Tag abgeschlossen und können daher beim Vorlesen auch übersprungen werden (z.B. Wochenende). Die Inhalte beziehen sich aber immer auf die gleichen Protagonisten: Josephine, Linda, Florian, Weihachtsmann, Weihnachtskatze usw. Inhalt: Josephine wohnt mit ihren zahlreichen Familienmitgliedern auf dem Dachboden des Weihnachtshauses. Sie erlebt jeden Tag ein neues Abenteuer: den ersten Schnee, Schlitten fahren, basteln im Mäusekindergarten, singen mit den Wichteln, Besuch bei den Rentieren, Bekanntschaft der Weihnachtskatze und schließlich Weihnachten.   Spiralbindung: 52 Seiten kartoniert Größe: 28 cm x 28 cm ISBN: 978-3-940712-18-9 Preis: 2,50 Euro Erschienen und erhältlich bei Edition Schöne Bücher       Zuletzt aktualisiert am: 20/12/17

Josephine, die Weihnachtsmaus

    Inhalt: Josephine wohnt mit ihrer großen Familie auf dem Dachboden des Weihnachtshauses. Sie erlebt jeden Tag ein neues Abenteuer: den ersten Schnee, Schlitten fahren, basteln im Mäusekindergarten, singen mit den Wichteln, ein Besuch bei den Rentieren, die Bekanntschaft der Weihnachtskatze und schließlich Weihnachten und die Magie der Weihnachtsnacht. Zum Vorlesen und Selbstlesen für Kinder von 3 bis 10 Jahren       Text und Illustrationen: Elfi Schöniger Hardcover Format 21 x 21 cm 100 Inhaltsseiten mit  28 farbigen, teils ganzseitigen Illustrationen ISBN: 978-3-940712-14-1 Preis: 15,50 Euro Erschienen und erhältlich bei: Edition Schöne Bücher   Zuletzt aktualisiert am: 26/09/17

Lesung für Kids und Erwachsene
Lesungen , Veranstaltungen / 11. November 2016

  Erinnern Sie sich noch? Lebkuchenduft, Kerzenschein, Tee mit Zimt und Orange und ein gemütliches warmes Plätzchen mit einem Buch … Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie Ruhe und Vorfreude mit Ihrem Kind, Enkel, Nachbarskindern … Zur Einstimmung auf die Adventszeit wird Ihnen die Weilroder Autorin zwei Kurzgeschichten aus Ihrem Kinderbuch „Josephine, die Weihnachtsmaus“ lesen: Termin Freitag 25. November 2016 15:30 Uhr Für alle Besucher der Lesung haben wir ein Weckmännchen gebacken. Neben den spannenden Erlebnissen der Weihnachtsmaus in der Adventszeit wird Frau Schöniger auch Gitarre spielen und mit den Kindern ein Adventslied einstimmen. Somit dürfte für kurzweilige Unterhaltung für Sie und alle kleinen Gäste gesorgt sein. Einige Rezepte und weitere Anregungen für die Vorweihnachtszeit finden Sie ebenfalls in diesem Buch das Sie selbstverständlich dann vor Ort erwerben können Unkostenbeitrag für Kinder 1,50 € / Erwachsene 4,00 € Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Elfi Schöniger, Autorin und Ihr Team der Eschbacher Katz Anmeldung erforderlich! Eschbacher Katz | Manfred Anzer | Michelbacher Str 2 | 61250 Usingen Telefon: 06081/2968 | info@eschbacher-katz.de | www.eschbacher-katz.de Zuletzt aktualisiert am: 4/10/17

Käpt’n Book in Bad Godesberg
Autorin on tour / 12. November 2015

Die Fahrt(en) heute waren nicht lang: Bad Godesberg. Früher eine selbstständige Gemeinde, heute längst mit Bonn zusammen gewachsen und eingemeindet.Erster Lesungsort um 9°°Uhr: EÖB an der Christuskirche. EöB ist die Abkürzung für Evangelische öffentliche Bibliothek. Ich wurde schon erwartet. Frau G. zeigte mit den Leseraum und die Kirche – modern, klare Formen, sandsteinbeige und graublau-schimmerne Wände und eine beeindruckende Spitzbogen-Deckenkonstruktion, insgesamt sehr schön, Baujahr 1953. Kurz danach trafen zwei Kindergartengruppen im Vorschulalter ein. Nach der Begrüßung durch Frau G. stellte ich mich vor. Zum ersten Mal war Josephine, die Weihnachtsmaus gefragt. Ich wählte die Geschichte von Hans Schneemann und Anton Kolk aus. Der Rabe Anton krächtzte ordentlich herum, zur Freude der Kinder. Fast alle hingen wirklich gebannt an meinen Lippen. Nachdem dieses Abenteuer gut ausgegangen war, bat man mit um eine weitere Geschichte. Diesmal las ich die Chorprobe beim Wichtelchor vor. Obwohl mir einige Kinder versichert hatten, dass sie auch im Chor singen, gab es wohl noch keine Einsing-Übungen wie bei den Wichteln. Das mussten wir dann gemeinsam ausprobieren: Einatmen, Bauch dabei aufblasen, ausatmen und FFFFFT dabei zischen. Alle waren mit Feuereifer dabei. Und dann haben wir sogar das Weihnachtshaus-Lied gesungen. Alle hatten viel Spaß! Mein  zweiter Termin war ca….