Lesen im Laden

          Liebe Bücherbegeisterte, am Montag, den 23. April 2018 ist es wieder soweit. Ab 15 Uhr stelle ich bei Tee, Kaffee und Keksen in meinem Laden/Garten in Gemünden Bücher vor. Bekannte und weniger bekannte Autoren/innen, die Ausflüge in besondere Welten machen. So verschieden sie auch sind, bei allen spielen Bücher eine wesentliche Rolle. Ich denke, wir werden staunen und Spass haben. Atelier für LebensArt Emmershäuser Str. 16 61276 Weilrod-Gemünden Zuletzt aktualisiert am: 19/04/18

Lesen im Garten
Lesungen , Neuigkeiten , Veranstaltungen / 31. August 2017

Hallo liebe Buchinteressierte, ich biete wieder an: am Montag, den 4. September ab 15 Uhr Vor-Lesen bei Kaffee, Tee und Keksen. Thema diesmal: Kulinarisches in Krimi, Roman und Gedicht. Aus jedem Genre kommt etwas zu Gehör, das sicherlich anregend wirkt. Es wäre schön, wenn ich wüsste, wer alles kommt … post@elfi-schoeniger.de oder Telefon 06083 28142 Eure Elfi Zuletzt aktualisiert am: 6/09/17

Lesungen im Laden

 „Lesen im Laden“ bzw. bei schönem Wetter „Lesen im Garten“ im Mai: Am 29.Mai 2017 ab 15.00 Uhr bei Kaffe, Tee und Keksen tauchen wir in Fantasiewelten der Autorin Marion Zimmer-Bradley ein. Auch sie war nicht nur die „Herrin von Avalon“, sie schrieb auch die „Zauberflöte“ von W.A.Mozart um in ein spannendes Buch und erfand einen ganz neuen Kosmos: Darkover. Ich stelle die Autorin und je einen Titel mit Leseprobe vor und freue mich auf rege Gespräche. Zuletzt aktualisiert am: 11/08/17

Schottischer Abend bei den Landfrauen Gemünden e.V.
Lesungen , Veranstaltungen / 28. Februar 2017

Ein wirklich gelungener Abend. Dank der tollen Vorbereitung von Beate Rühl gab es leckere Scones in gleich zwei Varianten: süß mit Mascarpone und Marmelade und herzhaft: gefüllt mit Speck und Cheddar-Käse. Dazu wurde Tee gereicht. Ich erzählte zuerst über Schottland allgemein, seine Bewohner und einige schottische Bräuche. Danach las ich aus meinem Roman „Die Legende von Conner MacSheep“. Während die Fakten interessiert aufgenommen wurden, gab es bei der Lesung ausreichend Anlass zum Schmunzeln und Lachen. Zur Auflockerung der vielen Worte habe ich noch einige schottische Balladen und Trinklieder zum Besten gegeben. Meine Zuhörer haben es sichtlich genossen. Und auch ich hatte einen wirklich vergnügten Abend. Hier einige visuelle Eindrücke: Und die Presse war auch vor Ort: zum Ansehen oder als Download. Zuletzt aktualisiert am: 26/09/17

Lesung für Kids und Erwachsene
Lesungen , Veranstaltungen / 11. November 2016

  Erinnern Sie sich noch? Lebkuchenduft, Kerzenschein, Tee mit Zimt und Orange und ein gemütliches warmes Plätzchen mit einem Buch … Nehmen Sie sich die Zeit und genießen Sie Ruhe und Vorfreude mit Ihrem Kind, Enkel, Nachbarskindern … Zur Einstimmung auf die Adventszeit wird Ihnen die Weilroder Autorin zwei Kurzgeschichten aus Ihrem Kinderbuch „Josephine, die Weihnachtsmaus“ lesen: Termin Freitag 25. November 2016 15:30 Uhr Für alle Besucher der Lesung haben wir ein Weckmännchen gebacken. Neben den spannenden Erlebnissen der Weihnachtsmaus in der Adventszeit wird Frau Schöniger auch Gitarre spielen und mit den Kindern ein Adventslied einstimmen. Somit dürfte für kurzweilige Unterhaltung für Sie und alle kleinen Gäste gesorgt sein. Einige Rezepte und weitere Anregungen für die Vorweihnachtszeit finden Sie ebenfalls in diesem Buch das Sie selbstverständlich dann vor Ort erwerben können Unkostenbeitrag für Kinder 1,50 € / Erwachsene 4,00 € Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Elfi Schöniger, Autorin und Ihr Team der Eschbacher Katz Anmeldung erforderlich! Eschbacher Katz | Manfred Anzer | Michelbacher Str 2 | 61250 Usingen Telefon: 06081/2968 | info@eschbacher-katz.de | www.eschbacher-katz.de Zuletzt aktualisiert am: 4/10/17

Events 2016
Veranstaltungen / 27. April 2016

Leider habe ich noch keine weiteren Termine zu Veranstaltungen in diesem Jahr. Aber sobald sich etwas ergibt, werde ich es kundgeben – versprochen. Ich habe mich in mein „Schneckenhaus“ zurück gezogen und schreibe und setze die Graphic Novel : „Conner Mac Sheep“ Teil 2. Das wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn alles gut klappt, gibt es die ganze Geschichte zusätzlich zur Print-Ausgabe auch als eBook. Mal sehen, wie ich mit der Technik einig werde ;)). Eure     Es hat nicht nur allen Anwesenden gefallen, sondern auch den „Verwandten“ der schreibenden Zunft: Pressestimmen zum 2. Literaturtag Altweilnau Usinger Anzeiger und Taunus Zeitung vom 1.3.2016       Herzliche Einladung zum 2. Altweilnauer Literaturtag Der Kultur- und Förderkreis Burg Altweilnau e.V. lädt am Samstag, den 27.02.2016 um 16.00 Uhr sehr herzlich zum 2. Altweilnauer Literaturtag in das Evangelische Gemeindehaus nach Altweilnau ein. Lassen Sie sich von fünf Weilroder Autorinnen in die unterschiedlichsten Stilrichtungen entführen. In der Pause und nach den Lesungen stehen können Sie im persönlichen Gespräch mehr über Personen und Geschichten erfahren. Zudem gibt ausreichend Zeit für literarische Gespräche, zum Bücherkauf und einem kleinen Imbiss.Der Eintritt ist frei. Es lesen für Sie (in der Reihenfolge der Lesenden): Gisela Stumm liest aus…